Haut/Haare

#natürlichschön #schönnatürlich

Die Haut ist unser größtes Organ, durch sie sind wir gegenüber unserer Umwelt geschützt, sie reguliert unseren Flüssigkeitshaushalt mit, unser Temperaturempfinden und ist Teil unseres Immunsystems. Zu den Hautanhangsgebilden gehören neben Talg- und Schweißdrüsen auch die Haare. Unsere Haare sind ebenso wie unsere Haut Teil unseres äußeren Erscheinungsbildes und prägen den ersten Eindruck.

Narben

Die Narbenbildung ist individuell sehr verschieden, sodass auch nach Ausschöpfen sämtlicher konservativer Maßnahmen (Mesotherapie, Laser, Dermajet, Kompression, Salbenbehandlung) eine operative Korrektur sinnvoll sein kann. Je nach Art und Lage der Narbe kann dies eine einfache Excision und Neuvernähung aller Hautschichten sein.

Vor dem Eingriff

Absetzen von gerinnungshemmenden Medikamenten (Marcoumar, Thrombo ASS,…) eine Woche vor dem geplanten Eingriff, sowie eine Woche danach.
Beschränken Sie oder noch besser stoppen Sie den Nikotinkonsum mindestens für 2 Wochen vor dem Eingriff bzw. 4 Wochen danach.

Während des Eingriffs

Je nach Größe und Art des Eingriffs wird dieser in Lokalanästhesie oder Vollnarkose durchgeführt. Je nach Ausgangsbefund und Ziel wird die Narbe entfernt und neu speziell vernäht, gelöst oder verkleinert.

Nach dem Eingriff

Ganz egal welche Korrekturmethode angewandt wurde, so ist die nachfolgende Behandlung und Pflege besonders wichtig. Nach der Nahtentfernung (je nach Region nach 7-14 Tagen) ist eine forcierte Narbenmassage zunächst mit einer heilfördernden Salbe erforderlich. Danach ist weiterhin eine Narbenmassage, möglichst 3-mal täglich, durchzuführen. Diese kann mit Spezialcremen, aber auch mit einfachen Ölen erfolgen. Zusätzlich empfiehlt es sich die Narbe mit einer Silikoncreme oder Silikonpflaster vor dem Austrocknen zu schützen.

Die Kosten sind abhängig vom erforderlichen Umfang des Eingriffes und eventuellen zusätzlichen Leistungen (z.B.: Wirkstoffkombinationen oder Kombinationseingriffe). Im Komplettpreis sind die Vor- und Nachbehandlung inkludiert.

Kleinere Eingriffe (z.B. Entfernung von Muttermalen) werden in der Ordination durchgeführt, alle größeren Operationen  mit Anästhesie werden am KH der Barmherzigen Schwestern Linz durchgeführt.

Terminvereinbarung +43 (0)650 66 11 44 8 office@dr-ossberger.at

Gerne werde ich in einem persönlichen Gespräch ohne Zeitdruck mit Ihnen die für Sie geeignete operative Technik besprechen und offene Fragen klären.

Wir verwenden Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu erhöhen. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Möchten Sie Cookies verwenden?

Ja Nein

Veralteter Browser

Sie benutzen einen veralteten Browser und daher kann es zu Darstellungsproblemen kommen.