Mesoästhetik/Mesotherapie

Das Prinzip der Mesotherapie: wenig-selten- am richtigen Ort wird durch die Kombination aus Neuraltherapie, Akupunktur und Arzneimitteltherapie (homöopathisch als auch allopathisch) definiert.

Mesotherapie ist eine sanfte, wirkungsvolle und anhaltende Methode die sowohl in der Schmerztherapie als auch in der Ästhetik ihre Anwendung findet.

Durch feinste Nadeln werden hochwirksame Wirkstoffcocktails in die Haut eingebracht und bewirken den sogenannten Mesoglow (das Strahlen einer gesunden jungen Haut). Bei älterer oder stark beanspruchter Haut kann zusätzlich natürliche unvernetzte Hyaluronsäure (Mesolift) injiziert werden. Durch den Needeling Effekt wird die Kollagenbildung angeregt und durch die Hyaluronsäure wird die Wasserbindungskapazität der Haut verbessert, kurz: ihre Haut erhält ein strafferes jugendlicheres Aussehen. Je nach Hautbild sind 4-6 Behandlungsblöcke sinnvoll um ein gutes Ergebnis zu erzielen.

Dr. Andrea Oßberger

Wichtige Informationen

Diese Information erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und ersetzt in keinem Fall das persönliche Beratungsgespräch!

Sie sind interessiert?

Dann vereinbaren Sie einen Termin unter +43 (0)650 66 11 44 8 oder office(at)dr-ossberger.at

Gerne werde ich in einem persönlichen Gespräch ohne Zeitdruck mit Ihnen die für Sie geeignete operative Technik besprechen und offene Fragen klären.

powered by Estheticon.de

Wir verwenden Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu erhöhen. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Möchten Sie Cookies verwenden?

Ja Nein