Mesotherapie

Das Prinzip der Mesotherapie: wenig-selten- am richtigen Ort wird durch die Kombination aus Neuraltherapie, Akupunktur und Arzneimitteltherapie (homöopathisch als auch allopathisch) definiert.

Mesotherapie ist eine sanfte, wirkungsvolle und anhaltende Methode die sowohl in der Schmerztherapie als auch in der Ästhetik ihre Anwendung findet.

So vielfältig die Mesotherapie in Ihren Wirkstoffkombinationen ist, so vielseitig sind auch ihre Indikationen.

Um nur ein paar Beispiele zu nennen:

  • Rücken-, Muskel-, Gelenksschmerzen
  • Sportverletzungen
  • Lymphödeme
  • Spannungskopfschmerz, Migräne
  • Neuralgien
  • Dermatologische Erkrankungen wie schlecht heilende Wunden, Narbenbehandlung,…
  • Haarausfall
  • Faltenbehandlung (Mesolift)
  • Pigmentflecken
  • Cellulitebehandlung
Dr. Andrea Oßberger

Wichtige Informationen

Diese Information erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und ersetzt in keinem Fall das persönliche Beratungsgespräch!

Sie sind interessiert?

Dann vereinbaren Sie einen Termin unter +43 (0)650 66 11 44 8 oder office(at)dr-ossberger.at

Gerne werde ich in einem persönlichen Gespräch ohne Zeitdruck mit Ihnen die für Sie geeignete operative Technik besprechen und offene Fragen klären.